• English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Nederlands
  • Português

Constant Force technology German

Constant-Force-Technologie

Der Einsatz der patentierten Constant-Force-Technologie im einzigartigen Dachanker Constant Force durch Latchways vereinfacht das Systemdesign und die Montage und unterscheidet damit die Latchways Absturzsicherungssysteme von praktisch allen anderen marktüblichen Systemen.
Constant Force ist wie folgt definiert: „Einheitliches Verfahren zur Absorbierung von mechanischer Energie und Spannungskontrolle innerhalb des Systems in vorab definierte konstante Kräfte

Der Latchways Dachanker Constant Force arbeitet mit einer eingebauten kraftabsorbierenden Feder, die sich im Falle eines Sturzes kontrolliert dehnt und damit die entstehenden Kräfte aufnimmt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Last, die sich am Befestigungspunkt entwickelt, 10 kN nicht übersteigt. Damit kann das System auch an weniger soliden Strukturen befestigt werden und benötigt keine Baustahl- oder Pfettenfixierung.

Hauptmerkmale des Latchways Dachankers Constant Force

• Im Falle eines Sturzes dehnen sich die Anker, um die Energie aufzunehmen und die Dachstruktur damit zu schützen.
• Integraler Falldämpfer begrenzt Lasten auf 10 kN im Falle eines Sturzes.
• Anker lassen sich in
Absturzsicherungs- und Rückhaltesystemen einsetzen.
• Kompatibel mit den Dachsystemen aller großen Hersteller.
• Befestigung an allen Dachtypen, z. B.
Stehfalzdächer (Typ: Kalzip etc.), Sandwichdächer und Dächer, die vor Ort errichtet werden sowie Dachabdichtungen aus Kunststoff- und Elastomerbahnen und Bitumendächer mit Stahl-, Holz- oder Betontragschale.
• Schnelle und einfache Installation
• Keine Baustahl- oder Pfettenfixierung erforderlich
• Kleinere, weniger störende Anker als bei anderen Halterungssystemen
• Das System passt sich dem gesamte Gebäudedesign perfekt an und garantiert damit die architektonische Integrität.